top of page

Unser junges Gymnasium wird aktuell durch 38 Lehrer*innen, 540 Schüler*innen, das Schulteam und die Elternschaft gebildet. Um eine erfolgreiche Schulgemeinschaft zu bilden,
übernehmen wir alle Verantwortung und stärken den Zusammnhalt durch intensive Kommunikation
und einen regelmäßigen Austausch aller Beteiligten.

UNSER TEAM

DIE

SCHULLEITUNG

Dr. Kristina Kop-Weiershausen (Schulleiterin) und Christian Pfeifer (Stellvertreter) führen das Gymnasium Neue Sandkaul.

DIE
STUFENKOORDINATION

Erprobungsstufe

Maike Riehl

Mittelstufe

Selma Heidermann (kommissarisch)

Oberstufe

Dr. Kristina Kop-Weiershausen

DAS

SCHULTEAM

Ricardo Rivera (l.) ist verantwortlich für die Übermittagsbetreuung, Olivia Weber ist unsere Schulsekretärin und Saverio Scarano leitet das Facility Management unseres Schulkomplexes.

DIE

SCHÜLERVERTRETUNG

Die Schulsprecherinnen Amelie Schulte (l.) und Lilli Eichstädt (stellv.).

Hallo!
Wir sind Amelie und Lilli, eure Schülervertreterinnen am GyNeSa.

Wir wurden zu Beginn des Schuljahres durch alle Klassensprecher*innen unserer Schule gewählt und sind dafür da, zwischen Euch und der Schulleitung und den Lehrer*innen zu vermitteln. Wir helfen Euch z.B. bei Problemen oder geben Eure Wünsche, Anregungen und Ideen für unsere Schule weiter.

Wenn Ihr uns in den Pausen nicht persönlich ansprechen könnt oder wollt, sind wir auch über Teams jederzeit für Euch zu erreichen. Wir freuen uns darauf, von Euch zu hören!

5a

Anna S.

Leo H.

5b

Lucy H.

Jona S.

5c

Leonardo F.

Anna M.

5d

Henry W.

Lilly K.

6a

Marleen W.

Noah T.

6b

Anna von P.

Thorben D.

6c

Katarina C.

Ben M.

7a

Maila V.

Henri K.

7b

Jasper K.

Selina F.

7c

Theo G.

Sina S.

8a

Mohamed A.

Kaja H.

8b

Zoé R.

Henrik W.

8c

Charlotte H.

Tristan F.

9a

Henriette B.

Mattis W.

9b

Hannes H.

Jonathan H.

9c

Noah A.

Luisa F.

10a

Lilly E.

Nayeli S.

10b

Luke R.

Alea S.

10c

Amelie S.

Mia S.

DIE

ELTERNVERTRETUNG

5a

Herr Bollhorst

Frau Dietz

5b

Frau Claas

Frau Bingel

5c

Frau Schlangen

Frau Gerick

5d

Frau Stoye

Frau Koch

6a

Herr Endres

Herr Wagner

6b

Frau Bietz

Frau Weiland

6c

Herr Krause

Frau Cremer

7a

Herr Vyvial

Frau Balke

7b

Herr Huth

Frau Schmitz

7c

Frau Dost

Frau Anger

8a

Frau Hoßdorf

Frau Teupe

8b

Frau Schulz

Frau Szypura

8c

Frau Müller

Frau Perono-Firat

9a

Frau Ruff

Frau Weitz

9b

Frau Frantzen

Herr Röder-Oehl

9c

Frau Krone

Frau Möllenhoff

10a

Frau Eichstädt

Frau Wüst

10b

Frau Nohr

Frau Mosen-Kraus

10c

Frau Schulte-Wildner

Herr Faßbender

Die Schulpflegschaft des GyNeSa ist die Gemeinschaft der gewählten Elternsprecher*innen aller Klassen und Jahrgangsstufen ( = Klassenpflegschaftsvorsitzende). Unsere Aufgabe ist es, die Interessen und Meinungen aller Eltern (und ihrer Kinder) an unserer Schule zu vertreten.

Wir sind ein wichtiges Bindeglied und fester Bestandteil für das aktive und passive Mitwirken am Schulleben. Dabei kümmern wir uns um grundsätzliche sowie aktuelle Belange, zu denen in der Schulkonferenz Entscheidungen getroffen werden sollen. Wir bringen z.B. unseren Standpunkt bei der Anschaffung neuer Lehrmaterialien ein, unterstützen tatkräftig die Gestaltung von Schulfesten, das Angebot von AGs oder wirken bei der Festsetzung neuer Schulregeln mit.

Der Vorsitzende unserer Schulpflegschaft fungiert dabei als "direkter Draht" zwischen Elternschaft und Schule. Rudi Vyvial hat nicht nur ein offenes Ohr, sondern pflegt einen regelmäßigen, monatlichen Austausch mit der Schulleitung ("Freitagstreff").

DER

FÖRDERVEREIN

Unser Anliegen ist es, einen Bildungs-Mehrwert für unsere Schüler*innen zu schaffen. Da sich Schulen bei der Umsetzung von Projekten oder der Anschaffung von besonderen Materialien für einen zeitgemäßen Unterricht oft in engen Grenzen bewegen - vor allem finanziell - haben wir im August 2018 einen Förderverein an unserer Schule gegründet.

Insbesondere ein modernes Gymnasium mit einem motivierten Team sprudelt über vor Ideen. Durch Mitgliedsbeiträge, Spenden und viel ehrenamtliches Engagement ermöglichen wir das, was über die Grundversorgung des Trägers und Landes NRW hinausgeht, jedoch ein lebendiges Schulleben überhaupt erst ausmacht! Die laufenden Geschäfte des Fördervereins führt ein sechsköpfiger Vorstand. Wie das GyNeSa selbst, befinden auch wir uns noch in der Wachstumsphase. Seien Sie daher herzlich willkommen, wenn auch Sie sich beim Gestalten der Zukunft unserer Kinder einbringen möchten!

DAS 

KOLLEGIUM

bottom of page